Sanierung – Nichtwohngebäude

Seit dem 01.10.2007 sind neu zu errichtende Nichtwohngebäude nach der DIN 18599 zu bilanzieren. Im Rahmen der Bilanzierung werden zunächst ein Referenz-Gebäude und eine Referenz-Anlagentechnik definiert. Diese Referenzen dienen als Grundlage des zulässigen Primärenergiebedarfs, nachdem anschließend das zu erstellende Gebäude zu beurteilen ist.

Unser Büro führt Berechnungen nach DIN 18599 aus und erstellt Energieausweise.